Herzlich Willkommen auf der Seite von Kenko Karate Dojo Limeshain e. V.

Unsere App :-)
Unsere App :-)

Wir bieten Ihnen

  • gesundheitsorientiertes Training (Karate, Cross-Training)
  • geistige und körperliche Fitness
  • Verbesserung der Beweglichkeit, der Koordination u. a.
  • Selbstbehauptungs-/SV-Kurse/Gewaltschutztraining in Anlehnung an die Empfehlungen der Polizei
  • Anti-Mobbing-Seminare
  • Kubotan Training
  • Lizenzierte Übungsleiter des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)

 

Neue Farbgurte beim Kenko

Nach mehreren Monaten der Vorbereitung erhielten die erschöpften und stolz lächelnden 13 Prüflinge ihre neuen Gürtel und ihre Urkunde des Deutschen Karate Verbands (DKV) in Empfang nehmen. Die Prüferinnen und Trainerinnen Silke und Rita Nowakowsky waren nicht weniger stolz auf ihre Schützlinge. Alle zeigten ihr Bestes und so erhielten die Kinder und Erwachsenen ihren nächsten Kyu-Grad. Die Farbgurte sind der Weg zum Schwarzgurt. Jede Stufe hat ihre Schwierigkeiten und so ist nach der Prüfung auch gleich wieder vor der Prüfung.

Rita und Silke bei Naka Sensei

v. l. Rita, Naka Sensei, Silke

Kenko Cross - Unser Fitnesstraining für alle ab 14 Jahren


Montags, 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr, findet immer unser Kenko Cross Fitnesstraining statt. Hier bestimmt jede/jeder selbst die Intensität. Die Gruppe besteht aus Jugendlichen und Erwachsenen zwischen 14 und 60 Jahren. Auch Nicht-Karatesportler haben den Weg zu uns gefunden und nehmen am Fitnesstraining bei Rita teil. 

         

  Auch in 2019 gibt es wieder Trainingseinheiten mit dem Kubotan :-) 

Kenko beim hessischen Innenminister


Unser Verein wurde am 02.12.2015 dem hessischen Innenminister als Paradebeispiel für Integration im Sport vorgestellt.

Bericht und Bilder folgen! 

Aktion "Sportbrille" zwischen Kenko Karate und Optik Nowakowsky






Jedes 4. Kind nimmt fehlsichtig am Sportunterreicht teil. Auch ist nicht jede Brille für den Sport geeignet.


Mehr unter "Sportbrille & Mehr"!

2019          -          5 Jahre Kenko Karate Dojo

Menschlichkeit aktiv gelebt - Dojo Eröffnung mit unseren Flüchtlingen

Nach 1 ½ Jahren des Bestehens eröffneten Rita und Silke Nowakowsky am 13.09.2015 ihr eigenes Dojo. 10 Wochen Renovierungsarbeit liegen hinter ihnen. Zahlreiche Ehrengäste waren extra angereist. Der Bürgermeister, Herr Adolf Ludwig, würdigte das Engagement des Vereins in der Gemeinde. Herr Ernes Erko Kalac, Integrationsbotschafter des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), gab in seiner Begrüßungsrede einen Abriss seiner Vita wieder und bot seine Unterstützung für die Zukunft an. Schahrzad Mansouri überreichte als Botschafterin der Initiative dem Verein die Plakette "Respekt - Kein Platz für Rassismus!".
Weiter unter "Berichte"


Präventionsspaziergang unserer Kindergruppen


Bericht unter "Aktuelle Berichte"!

Exklusiv für unsere Mitglieder bei Optik Nowakowsky

Beratung für Brillenträger bei sportlichen Aktivitäten, Kontaktlinsenberatung, exakte Sehstärkenbestimmung mittels neuem 3-D-Sehtest u. v. m.

Mehr unter:

http://www.gesund-durch-karate.de/karate/kumite/