Tessa Bouma gewinnt Kenko Nikolaus Cup!

 

Tessa Bouma  sicherte sich die Goldmedaille beim Nikolaus Cup des Kenko Karate Dojo Limeshain e. V. in Rommelhausen. Silber und Bronze gingen an Josi Kretschmer und Zümra Gedik. Denkbar knapp lagen Tessa und Josi nach der Vorrunde beieinander. Nach der Endrunde war Punktegleichstand. Es musste der Flaggenentscheid herbeigeführt werden. Die Kampfrichter entschieden sich schlussendlich für die Leistung der 12-jährigen Tessa. Es war nicht ihr erster Sieg. Sie gewann schon früh ihr erstes internationales Gold und fand sich auch auf nationalen Turnieren immer unter den ersten Plätzen. Beim Nikolaus Cup waren nur die Kinder bis 14 Jahren zugelassen. Es fanden sich aber einige Jugendliche des Vereins und natürlich auch die Eltern unter den Zuschauern. Aus der Erwachsenengruppe unterstützten einige als Kampfrichter. Am Ende strahlten alle, denn aus den Händen der Trainerin Rita Nowakowsky, gab es neben der Urkunde auch ein kleines Geschenk und natürlich einen Nikolaus aus Schokolade.

 

Tessa und Josi dürfen so langsam mit anderen Kindern dem Schwarzgurt entgegen sehen. Sie sind seit Gründung des Vereins dabei. Zwar wird es noch ein Weilchen dauern, aber beide zeigen große Leistungsbereitschaft und begleiten ihre Trainerinnen Silke Nowakowsky, 4. DAN und Rita Nowakowsky, 3. DAN, oft zu Lehrgängen im ganzen Bundesgebiet. Ein Engagement, welches durch die Trainerinnen gefördert und durch die Eltern unterstützt wird.

 

Unterstützung erhielt der Verein durch Printline Altenstadt, Das Schlemmer Restaurant Altenstadt und Optik Nowakowsky Ortenberg. Schon jetzt laufen die Planungen für weitere Aktionen. Wir dürfen gespannt sein :-) 

 

Sondertraining mit Stilrichtungsreferent Amir Valadkhani, 7. DAN

Neue Farbgurte beim Kenko

Nach mehreren Monaten der Vorbereitung erhielten die erschöpften und stolz lächelnden 13 Prüflinge ihre neuen Gürtel und ihre Urkunde des Deutschen Karate Verbands (DKV) in Empfang nehmen. Die Prüferinnen und Trainerinnen Silke und Rita Nowakowsky waren nicht weniger stolz auf ihre Schützlinge. Alle zeigten ihr Bestes und so erhielten die Kinder und Erwachsenen ihren nächsten Kyu-Grad. Die Farbgurte sind der Weg zum Schwarzgurt. Jede Stufe hat ihre Schwierigkeiten und so ist nach der Prüfung auch gleich wieder vor der Prüfung.

1. Kenko Kids Cup 2019

Quelle: Wochenpost vom 11.5.2019

Neue Meistertitel

Neue Meistertitel im Shotokan Karate:

 

Michael "Michi" Mohr, 1. DAN
Rita Nowakowsky, 3. DAN

Silke Nowakowsky, 4. DAN

 

Herzlichen Glückwunsch!